Mittwoch, 17. Juli 2019
Notruf Vorwahlfrei : 112

Zimmerbrand – Binsfeld, Luitpoldstraße

Wir wurden zu einem Zimmerbrand mit Personen im Gebäude nach Binsfeld alamiert. Beim eintreffen der Feuerwehr hatten sich alle Personen selbst ins Freie gerettet. Wir konnten das Feuer zusammen mit den Wehren aus Müdesheim, Stetten, Arnstein und Binsfeld schnell löschen und somit ein übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl verhindern. Im Anschluss an die Löscharbeiten unterstützten wir die Ortswehr aus Binsfeld bei der Belüftung des Gebäudes und haben dies mit unserem Mehrgasmessgerät frei gemessen. Wir konnten den Einsatz nach ca. 4 Stunden beenden. Die FFW Thüngen war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Einsatzort:Binsfeld, Luitpoldstraße

Datum:03/02/2019

Alarmierungszeit:15:36

Alarmierungsart:Funkmeldeemfänger und Sierene

Wichtige Rufnummern:

Strom / Gas:
Energieversorgung Karlstadt 0800 4959697

Wasser:
VGem Zellingen +49 9364 80720

 

Polizeiinspektion Karlstadt:
+49 9353 97410

 

Giftnotruf:
+49 89 19240