Sonntag, 9. Mai 2021
Notruf Vorwahlfrei : 112

EINSATZ – Brand Freifläche in Binsfeld

Um 19:33 Uhr wurden die Feuerwehren aus Binsfeld, Thüngen und Arnstein zu einem Flächenbrand in Binsfeld, Brückenstraße in Richtung Heßlar gerufen (B1). Am Wegrand eines Feldweges brannte ein Reisighaufen, der...
Read More

EINSATZ – Ölspur auf Staatsstraße 2437

Am 11.04.2021 gegen 14:23 Uhr wurde die FF Thüngen zu einer Ölspur auf der Staatsstraße 2437 gerufen. Nachdem ein PKW durch einen defekten Schlauch Öl verloren hatte, wurde die Straße...
Read More

EINSATZ – Ausgedehnter Ölschaden Thüngen

Am 10.03.2021 wurde die Feuerwehr Thüngen du einer größeren Ölspur im Bereich des Wendelsberg und der Retzstadter Straße gerufen. Nach dem Aufbringen des Ölbindemittels konnte der Einsatz nach 1,5 Std....
Read More

#bluelightfirestation-Challenge

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Himmelstadt zur Nominierung zur #bluelightfirestation-Challenge. #bluelightfirestation Mit diesem Begriff machen derzeit Feuerwehren in ganz Deutschland darauf aufmerksam, dass wir Feuerwehren trotz der Corona-Pandemie, aufgrund...
Read More

EINSATZ – Zimmerbrand Thüngen

Nach einer längeren einsatzfreien Zeit wurde die Feuerwehr Thüngen zu einem vermeintlichen Zimmerbrand (B3) am 14.12.2020 gegen 00:05 Uhr in die Frühlingsstraße in Thüngen gerufen. Dort stellte sich heraus, dass es sich lediglich um eine leichte Verrauchung handelt. Das Haus wurde daraufhin mit einem Überdrucklüfter belüftet und frei gemessen, um eine erhöhte Kohlenstoffmonoxidkonzentration ausschließen zu können.

Anwesende Stellen:

Florian Thüngen 42/1 (HLF 10) und 11/1 (MZF)

Florian Stetten 43/1 (LF8/6) und 11/1 (MZF)

Florian Binsfeld 47/1 (MLF) und 14/1 (MTW)

Florian Karlstadt 30/1 (DLK 23/12) und 41/1 (LF20 KatS)

Florian MSP 4, 3/1, 3/2 

Polizei

Rettungsdienst

Wissenstest Feuerwehr Thüngen

Wissenstest erfolgreich abgelegt

Am 27.10.2020 legten drei Feuerwehranwärter der Jugendfeuerwehr Thüngen den Wissenstest erfolgreich ab.

Das diesjährige Thema lautete: Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen.

Wegen Corona fand dieses Jahr nur der theoretische Teil statt, welchen die drei mit Bravour absolvierten. Alle drei legten die Stufe 3 (Gold) ab.

Die Teilnehmer waren: Bastian Hluchany, Tim Hluchany und Emma Lippert.

Monatsübung – Personensuche im Unterholz

Am vergangenen Sonntag und Montag fand die Monatsübung für den September statt. Dabei wurde als Übungsszenario ein verunfallter Mountainbiker in einem Waldstück zwischen Thüngen und Heßlar angenommen.

Es wurde die Personensuche im Wald und die Navigation über GPS-Koordinaten, sowie die Rettung des Mountainbikers, der eine angenommen Pfählungsverletzung am Arm hatte, geübt.

 

 

Neue Abgasabsauganlage installiert

Vergangene Woche wurde die neue Abgasabsauganlage in unserer Fahrzeughalle installiert. Sie dient zum Schutz aller Feuerwehrkameraden vor giftigen Dieselemmisionen. Gerade in alten Feuerwehrhäusern, in denen aus Platzgründen eine Trennung der Stellplätze zu den Umkleidebereichen nicht umsetzbar ist, kommst solch eine Abgasabsauganlage zum Einsatz. Mit Hilfe eines mitfahrenden Schlauches werden beim Aus- und Einfahren der Fahrzeuge die Abgase mittels eines Gebläse abgesaugt und nach Außen geleitet.

HELFEN IST TRUMPF!

Unter dem Motto „Helfen ist Trumpf“ stellt der Landesfeuerwehrverband Bayern die diesjährige Imagekampagne der bayerischen Feuerwehren und ihre Arbeit in den Mittelpunkt, die über das normale Feuerwehr-Handwerk „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ hinaus geht.

EINSATZ – Keller unter Wasser

Die Feuerwehrführung wurde nach einem Wasserrohrbruch telefonisch angefordert, einen Keller in Thüngen auszupumpen. Durch die schnelle und tatkräftige Hilfe des Eigentümers konnte der Schaden und die Einsatzzeit klein gehalten werden.

Eingesetztes Fahrzeuge:

Thüngen 42/1 (HLF 10)

Energieversorger

 

Neu

Wichtige Rufnummern:

Strom / Wasser / Gas:
Energieversorgung Karlstadt
0800 4959697

 

Polizeiinspektion Karlstadt:
+49 9353 97410

Giftnotruf:
+49 89 19240

 

Bürgertelefon Landratsamt
Main-Spessart
+49 93 53 – 793 14 90