Sonntag, 9. Mai 2021
Notruf Vorwahlfrei : 112

11. Rauchentwicklung im Freien

Die FF Thüngen wurde am 14.09.2019 um 19:12 Uhr zu einer Rauchentwicklung im Freien gerufen am Fahrradweg zwischen Thüngen und Stetten.

Vor Ort stellte sich heraus, dass unsachgemäß entsorgte Holzkohle auf einem Komposthaufen abgelegt wurden.

Das Feuer konnte durch den Eigentümer gelöscht werden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr notwendig.

 

 

10. Nachtwache nach Granatenfund (THL)

Nachtwache nach Granatenfund (THL)

 

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die FF Thüngen am Sonntag, den 01.09. gegen 20:30 Uhr gerufen.

Nachdem Magnetangler aus der Wern zwei Granaten im Bereich der Riedmühle geangelt hatten, musste der Bereich weiträumig durch die Polizei abgesperrt werden.

Neu

Wichtige Rufnummern:

Strom / Wasser / Gas:
Energieversorgung Karlstadt
0800 4959697

 

Polizeiinspektion Karlstadt:
+49 9353 97410

Giftnotruf:
+49 89 19240

 

Bürgertelefon Landratsamt
Main-Spessart
+49 93 53 – 793 14 90